PROJEKTE

Die Suppenküche in Windhoek

Die Suppenküche in Windhoek

Die Suppenküche, im Herzen von Katutura gelegen, gibt es bereits seit mehr als einem Jahrzehnt. Etwa 10 Ehrenamtliche kochen unter der Leitung von Samuel Kapepo zwei Mal in der Woche, für bis zu 200 Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren. Das Kochequipment (Gas, Teller, Besteck, Trinkbecher, Spülschüsseln) und die Lebensmittel sind ausschließlich von Spenden finanziert und sind in einem Überseecontainer deponiert, der auf dem Grundstück des Community Centers der Nachbarschaft, steht. Der Container und die Ausstattung sind der alleinige Besitz des Teams, um das Kochen sicherzustellen. Dabei sind sie immer auf den guten Willen des Nachbarschaftszentrums angewiesen. An das Community Center entrichtet das Team eine Gebühr für die Nutzung der Infrastruktur, Strom und Wasser. Für eine vollwertige Mahlzeit eines Kindes entstehen Kosten von ca. 1,12 €. Der Verein Kultur, Bildung und Freizeit e.V. kooperiert bereit seit über 10 Jahren mit der Suppenküche. Jährlich gelingt es dem Verein bis zu 1600 € zu akquirieren, die der Suppenküche zur Verfügung gestellt werden. Durch die Zusammenarbeit mit weiteren Organisationen in Windhoek, die ebenfalls mit der Suppenküche kooperieren, wird die zweckgebundene Verwendung der Mittel sichergestellt. Die Summe wird ausschließlich für Lebensmittel, Hygieneartikel und Brennstoff verwendet. Soweit es die Rahmenbedingungen zulassen, wird durch das Team der Suppenküche sporadisch Sozialarbeit im Bereich der Prävention geleistet. Samuel Kapepo und sein Team bespricht mit den Kindern und Jugendlichen Themen wie Gewalt, Drogen, persönliche Hygiene, gesunde Ernährung, Alkoholmissbrauch und die Problematik HIV/Aids. Punktuell ist es auch möglich Familien, alleinstehende Frauen mit Kindern, die unverschuldet in eine Notsituation geraten sind, mit einer kleinen Soforthilfe (Lebensmittel, Decken und Kleidung) über die folgenden Tage zu bringen. Das Team würde gern seine Unterstützung im Bereich der sozialen Beratung und Hilfe ausbauen und intensivieren. Dafür ist allerdings strukturelle Professionalisierung notwendig. Aus einem Container heraus, auf einem geduldeten Grundstück, ist dies jedoch nur schwerlich realisierbar.

Spenden Bitte spenden Sie für das Projekt " kids-soupkitchen": Kultur, Bildung und Freizeit e.V.

Kontoverbindung IBAN: DE43 1203 0000 1020 2020 97

Gerne erhalten Sie eine Spendenquittung. Wir garantieren, dass ihr Geld kontrolliert und 100% zweckmäßig ausgegeben wird. Wir fliegen persönlich regelmäßig nach Namibia und gehen mit der Suppenküchen-Crew einkaufen.

Vielen Dank!!!!

https://kids-soupkitchen.com/

Jährliches Kinder- und Straßenfest

Jährliches Kinder- und Straßenfest

Um in der Arbeit des Vereins ein neues und weiteres Handlungsfeld zu eröffnen wurde mit Jugendlichen zusammen ein generationsübergreifendes Angebot für die Stadt Ilsenburg entwickelt und in einem Jahrzehnt ständig weiter professionalisiert und weiterentwickelt: Das „Kinder- und Straßenfest“ - ein Event zu 100 Prozent ein Produkt von KBF e.V.

Ein zentraler Handlungsstrang, der mit dem Fest verfolgt wird, ist die Vernetzung städtischer Vereine, Initiativen, sozialen und bildenden Institutionen. Aber vorallem ein Event im öffentlichen Raum der Begegnung, Spaß, Sport, Kommunikation und Vielfalt möglich macht.

Café am Heizhaus

Café am Heizhaus

Das Café am Heizhaus ist der Sitz und die Immobilie des Vereins. Es ist die Quelle aller Ideen und unsere Base. In den letzten 20 Jahren haben wir und unsere Kooperationspartner dort unzählige Events, Konzerte und Veranstaltungen durchgeführt. Schon vor Jahren haben wir das Haus geöffnet, um andere Ideen und Konzepte mit einfließen zu lassen, denn Kooperationen geben Backup, getreu dem Motto: gemeinsam statt einsam. Wir verstehen uns als Plattform für Menschen aus der Region und bieten Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, ihre Visionen zu verwirklichen.

 



UNSERE PARTNER



Suppenküche Windhoek

https://kids-soupkitchen.com
/




Dachverein Reichenstraße e.V.

http://www.reichenstrasse.de/




Lassa e.V. - Soziokultur Sachsen-Anhalt

http://www.lassa-ev.de/




Kreis-, Kinder- und Jugendring Harz e. V.
https://www.kkjr-harz.de/
  


 


17 Ziele für nachhaltige Entwicklung

https://17ziele.de/




Stiftung Nord-Süd-Brücken

https://nord-sued-bruecken.de/




JugendInfoService Sachsen-Anhalt
Landesstelle Jugendinformation

https://www.jissa.de/




ZORA e.V. - Soziokulturelles Zentrum Halberstadt

http://www.zora.de/